Kann ein Plastikventilator über nach überlasten und Feuer fangen?

Ja! Aber versuchst du jemals, einen Plastikventilator mit einer Sicherung zu kaufen? Nur wenn Sie die Möglichkeit haben, ins örtliche Krankenhaus zu gehen und eine Plastiksicherung für Ihren Kunststoffventilator zu bekommen! Das einzige Problem ist, das ist das, was oft viele dieser Menschen zu tun haben. Das unterscheidet dieses Produkt von sonstigen Artikeln wie etwa Tunnelofen Kamin.

Ein Ventilator besteht aus Kunststoff und hat normalerweise eine Sicherung (ein Metalldraht, an dem man zieht, um den Ventilator ein- oder auszuschalten). Ein Kunststoffventilator hat eine Metallsicherung, die aus einer Metallplatte besteht, die mit dem Ventilator geliefert wird. Wenn die Sicherung an der richtigen Stelle sitzt, schaltet sie den Ventilator ein. Das Problem ist, dass ein Kunststoffventilator auch ein Magnet ist, so dass der Kunststoffventilator tatsächlich in die Sicherung eindringen und diese auch einschalten kann, was zu einer Überhitzung und zum Entzünden führen kann. Die einzige Möglichkeit, das Problem zu vermeiden, ist die Anschaffung einer Kunststoff-Lüftersicherung. Ich habe auf diesem Blog einen kleinen Artikel mit dem Titel "Plastic Fans and Fire" geschrieben, in dem ich erkläre, warum eine Plastik-Sicherung besser ist als eine Metall-Sicherung. Hierdurch ist es gewiss stärker als Kleiner Ventilator. Ich habe auch ein Video gemacht, wie man die bestmögliche Sicherung für seinen Fan bekommt. Das bedeutet, dass Sie immer eine Plastiksicherung kaufen sollten und niemals eine Metallsicherung. Kunststoffventilatoren sind billig, so dass Sie einen guten Ventilator mit einem attraktiven Preisschild in Ihrem lokalen Haushaltsgerätegeschäft kaufen können. Wenn Sie sich keinen Plastikventilator leisten können, gibt es auch einige "Metall"-Ventilatoren, die genauso gut funktionieren. Damit ist es möglicherweise besser als Farel Heizlüfter. Dies sind die metallischen "Ventilator-Duct" Fans, die von einigen Online-Verkäufern verkauft werden. Allerdings sind einige dieser Metallventilatoren aus billigem Plastik hergestellt, so dass es sehr schwierig ist, sie im Falle eines elektrischen Feuers zu verwenden. Der Grund dafür ist einfach, diese Plastikventilatoren sind keine gute Plastiksicherung. Sie werden eine schwache Plastiksicherung herstellen. Und wenn es doch einmal brennt, bricht die Kunststoffsicherung sehr leicht ab.